Spencer Trappist Imperial Stout

Autor
Team
Erstellt
Dienstag, 10. Juli 2018
Bewertung des Tests
(2 Stimmen)
Aufrufe
2608 views
Spencer Trappist Imperial Stout
  • Biersorte
    Trappisten
  • Alkoholgehalt
    8,7%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Spencer Brewery
  • Stadt
    Spencer
  • Land
    Vereinigte Staaten
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

    Design:

    Auch wenn das Design eher minimalistisch ist, weiß es durchaus zu gefallen. Die Farben passen auch ganz gut zu einem dunklen Bier.

    Aussehen:

    Der Körper ist wirklich pechschwarz, da kommt überhaupt kein Licht hindurch. Der Schaum ist fein und sehr dunkel, die Größe ist auch in Ordnung, es bilden sich allerdings zügig recht große Blasen in der Schaumkrone, schade da die Optik ansonsten Nahe der Perfektion ist. Die Haltbarkeit des Schaumes ist auch ganz gut.

    Geruch:

    Aus der Flasche riecht es eher nach Karamell. Im Glas entfaltet sich dann ein typisches Kaffeearoma, die Röstaromen sind sehr ordentlich. Die Intensität ist für ein Imperial Stout insgesamt aber nur mittelmäßig.

    Geschmack:

    Schöne Aromen von Kaffee und dunkler Schokolade, könnte aber etwas stärker sein. Dazu hat es auch eine schwache Rauchnote. Das Mundgefühl ist leicht schaumig, wobei es nicht so extrem vollmundig ist. Der Abgang ist bitter und es hat einen sehr langen Nachgeschmack. Für ein Imperial Stout ist es insgesamt etwas zu mild, dafür dann aber gut trinkbar. Im Trinkverlauf wird es etwas intensiver.

    Gesamt:

    Das einzige von Trappisten gebraute Stout ist ganz passabel.

    Team

  • Design
    2-
  • Bieraussehen
    2+
  • Geruch
    3+
  • Geschmack
    2-
  • Gesamtnote
    2-
Share this post
FaceBook  Twitter