Stift Engelszell Nivard

Autor
Strasser
Erstellt
Mittwoch, 18. April 2018
Bewertung des Tests
(4 Stimmen)
Aufrufe
2977 views
Stift Engelszell Nivard
  • Biersorte
    Trappisten
  • Alkoholgehalt
    5,5%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Stift Engelszell
  • Stadt
    Engelhartszell an der Donau
  • Land
    Österreich
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

    Design:

    Richtig kreativ sehen die Biere der Brauerei nicht aus. Das hier verwendete helle Blau gefällt mir aber mit Abstand am schlechtesten, passt irgendwie nicht zu einem Bier. 

    Aussehen:

    Goldener Körper mit starker Trübung und sehr viel Kohlensäure. Die Schaumkrone ist üppig und etwas gröber, die Haltbarkeit ist in Ordnung. 

    Geruch:

    Sehr fruchtig, vor allem Banane und Pfirsich, dabei riecht es ein wenig vergoren. Die Hefe kann man auch noch etwas herausriechen. Für den niedrigen Alkoholgehalt ist die Intensität sehr schön.

    Geschmack:

    Der Antrunk ist dann auch schön fruchtig, Pflaume und Banane sind auch zu schmecken. Es schmeckt dabei etwas vergoren und süßlich. Dazu merkt man die Hefe auch noch recht deutlich. Man merkt nicht, dass der Alkoholgehalt relativ gering ist, es ist schön vollmundig und hat eine gute Intensität. Der Abgang ist leicht bitter und hat eine gute Länge. 

    Gesamt:

    Ein sehr süffiger Trappist für Einsteiger. 

    Strasser

  • Design
    3
  • Bieraussehen
    3
  • Geruch
    2-
  • Geschmack
    2
  • Gesamtnote
    2
Share this post
FaceBook  Twitter