Tyris Amor Amargo

Autor
Wolf
Erstellt
Freitag, 13. Dezember 2019
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
2726 views
Tyris Amor Amargo
  • Biersorte
    Ale
  • Alkoholgehalt
    7,0%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    CERVEZA TYRIS, S.L
  • Stadt
    Paterna
  • Land
    Spanien
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

     

    Design

    Schon recht hochwertig gemacht, auch die Haptik des Etiketts überzeugt. Das durchbohrte Herz spielt auf den Namen an, der übersetzt "bittere Liebe" bedeutet.

     

    Bieraussehen

    Ordentliche Schaumentwicklung mit durchschnittlich feiner Konsistenz und relativ stabiler Haltbarkeit. Farblich ist das Bier rotbraun und leicht trüb.

     

    Geruch

    Aus der Flasche sehr bitter, trocken, fruchtig. Kommt schon sehr nach dem Hardcore IPA von BrewDog, was für mich das beste Double IPA ist. Im Glas ähnlich, eine Spur fruchtiger, Zitrus, Ananas, ein wenig Trockenobst. Wirklich gut.

     

    Geschmack

    Schön vollmundig, trocken von vorne weg, leicht fruchtig nach Ananas und etwas Zitrus. Der Abgang ist trocken-herb und relativ lang. Natürlich gibt es noch intensivere Vertreter, dieses Bier hier ist vom Alkoholvolumen sortentechnisch aber auch weit unten anzusetzen. Dafür ist es wirklich gut, wirkt hochwertig und gut abgestimmt.

     

    Fazit

    Sehr überzeugendes, spanisches Imperial IPA.

  • Design
    2
  • Bieraussehen
    2
  • Geruch
    1-
  • Geschmack
    2+
  • Gesamtnote
    2+
Share this post
FaceBook  Twitter