Karmeliten Brocardus 1844

Autor
Strasser
Erstellt
Montag, 23. Juni 2014
Bewertung des Tests
(2 Stimmen)
Aufrufe
4432 views
Karmeliten Brocardus 1844
  • Biersorte
    Sonstiges
  • Alkoholgehalt
    5,5%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Karmeliten Brauerei Karl Sturm GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Straubing
  • Besonderheit
    -
  • Design:

    Vor dem öffnen weiß man bei diesem Bier nicht, was man eigentlich da vor sich hat. Spezial ist ja keine Sorte und weitere Informationen über die Sorte sind nicht vorhanden. Die Aufmachung gefällt mir ganz gut. Das Etikett mit den Mönchen sieht gut gestaltet aus. Dieses Zeug am Flaschenhals kann man zwar weglassen, aber immerhin ist darauf noch das Wappen der Brauerei abgebildet.

    Aussehen:

    Im Glas erkennt man sofort, dass das Bier ein sehr malzbetontes Bier ist. Die Farbe ist rötlich, bräunlich und der Schaum ist sehr spärlich.

    Geruch:

    Das Malz riecht man auch ganz gut. Dazu ist es leciht süßlich und eine leichte fruchtige Note kann man auch riechen. Erinnert dezent an Apfeltee.

    Geschmack:

    Im Antrunk merkt man das Malz schon sehr gut, dazu ist das Bier auch sehr fruchtig, was man nach dem Geruch auch erwarten konnte. Zudem ist der Antrunk auch leicht bitter. Der Körper des Bieres ist sehr schlank und der Abgang ziemlich lasch. Dadurch ist das Bier gut trinkbar.

    Gesamt:

    3+. Malzige Spezial-Variante.

    Strasser

  • Design
    2
  • Bieraussehen
    3+
  • Geruch
    3
  • Geschmack
    3+
  • Gesamtnote
    3+
Share this post
FaceBook  Twitter