Neumarkter Lammsbräu Glutenfrei

Autor
Wolf
Erstellt
Dienstag, 25. Dezember 2018
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
2403 views
Neumarkter Lammsbräu Glutenfrei
  • Biersorte
    Sonstiges
  • Alkoholgehalt
    4,7%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Neumarkter Lammsbräu, Gebr. Ehrnsperger KG
  • Stadt
    Neumarkt
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    Zutaten aus biologischem Anbau
  • Zutaten: Natürliches Mineralwasser, Gerstenmalz, Hopfen.

     

    Info

    Das Bier wird klassisch nach Pilsener Brauart eingebraut und erst anschließend wird das Gluten in einem speziellen Verfahren entzogen.

     

    Design

    Die Longneck-Flasche inklusive Relief mit Brauereiname gefällt mir ganz gut. Das Etikett dagegen ist schon eher langweilig.

     

    Bieraussehen

    Durchschnittliche Schaumentwicklung mit doch eher etwas grobkörniger Konsistenz. Farblich ist das Bier eher blassgelb und leicht opal. Das Malz sorgt nunmal für die Farbe.

     

    Geruch

    Aus der Flasche strömt einem ein kräftiger, frischer Hopfengeruch entgegen. Hintergründig ist es malzig und minimal süß. Im Glas ist es etwas malziger, trotzdem ist der herbe Grundton auch hier vorhanden. Ich bin positiv überrascht.

     

    Geschmack

    Recht weich im Antrunk mit durchschnittlicher Konsistenz. Zunächst leicht malzig, übernimmt dann doch recht schnell der Hopfen das Kommando. Leider wird das Ganze von einem leicht scharfen, kantigem Beigeschmack begleitet. Dieser stört doch schon den Trinkgenuss, da das Bier sonst überraschend aromatisch ist.

     

    Fazit

    Gutes Fundament, leider mit störendem Beigeschmack. Für Leute mit Zöliakie trotzdem eine trinkbare Variante.

  • Design
    3
  • Bieraussehen
    3-
  • Geruch
    2
  • Geschmack
    3
  • Gesamtnote
    3
Share this post
FaceBook  Twitter