Red Stripe

Autor
Strasser
Erstellt
Montag, 11. November 2013
Bewertung des Tests
(1 abstimmen)
Aufrufe
5070 views
Red Stripe
  • Biersorte
    Lager
  • Alkoholgehalt
    4,7%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    Wells and Young's Brewing Company Ltd.
  • Stadt
    Bedford
  • Land
    Großbritannien
  • - Jetzt mal ein jamaikanisches Bier. Allerdings wird das in Großbritannien gebraut mit einer Lizenz von einer jamaikanischen Firma. Hoffe mal, dass die Rezeptur von dem original Bier übernommen wurde.
    - Design find ich gut. Ist auf der einen Seite schlicht und sieht auf der anderen Seite auch nicht billig aus. Auf den Etiketten finden sich alle Informationen die man haben möchte und es ist wenig unnötiges Geschwafel.
    - Geruch ist schon mal schon mal stark hopfig.
    - Farbe ist goldgelb. Die Schaumkrone fällt gering aus
    - Bier hat kaum Geschmack. Man schmeckt nur eine leichte süßliche Note im Antrunk und danach eine leichte hopfige Note. Insgesamt ist es aber geschmacklich eher mau.
    - Mittlerweile ist nur ne leichte Hopfennote zu schmecken.
    - Letzter Schluck ist total mild.
    - Note 4+. Bier ist gut gekühlt bestimmt nicht schlecht um sich von der Hitze der Karibik abzukühlen, da es kaum unangenehm im Geschmack auffällt. Allerdings fällt das Bier gegenüber anderen amerikanischen Bieren überhaupt nicht auf, da es nur eine leichte Geschmacksnote besitzt.

    Fazit: 4+
    Strasser, 02.06.2009

  • Design
    2-
  • Bieraussehen
    4+
  • Geruch
    3
  • Geschmack
    4
  • Gesamtnote
    4+
Share this post
FaceBook  Twitter