Royal Pilsner

Autor
Wolf
Erstellt
Dienstag, 18. Februar 2020
Bewertung des Tests
(5 Stimmen)
Aufrufe
2139 views
Royal Pilsner
  • Biersorte
    Pils
  • Alkoholgehalt
    4,6%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    Royal Unibrew A/S
  • Stadt
    Faxe
  • Land
    Dänemark
  • Besonderheit
    -
  • Erworben bei: SuperBrugsen, Skaerbaek, Dänemark.

     

    Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Gerste, Hopfen.

     

    Design

    Grüne Flasche mit dem Brauerei-Stern als Relief. Das Etikett ist ebenfalls grün, sieht aber eher billig aus.

     

    Bieraussehen

    Die Schaumentwicklung ist eher mäßig, die Konsistenz eher grobkörnig. Farblich ist das Bier goldgelb und klar, auch wenn kleine Teilchen durch das Glas schwimmen.

     

    Geruch

    Riecht aus der Flasche wie fast alle Biere aus grünen Flaschen. Dazu noch leicht würzig. Im Glas ziemlich kantig, leicht metallisch, nicht wirklich frisch.

     

    Geschmack

    Durchschnittlich rezent bei eher laschem Mundgefühl, das Wasser wirkt von Beginn an auch relativ kantig. Geschmacklich steckt dann wirklich kaum was dahinter: Etwas Würze, eine leicht seifige Süße, minimal herb im Abgang. Mit einem Pilsener hat das rein gar nichts zu tun, 16 Bittereinheiten sind allerdings auch ein Witz. Man kann es zwar runterziehen, ein Genuss ist es aber wirklich nicht.

     

    Fazit

    Manche Pale Lager haben mehr Aroma.

  • Design
    3-
  • Bieraussehen
    3
  • Geruch
    4
  • Geschmack
    4-
  • Gesamtnote
    4
Share this post
FaceBook  Twitter