Mack Pilsner

Autor
Wolf
Erstellt
Freitag, 06. Januar 2023
Bewertung des Tests
(0 Stimmen)
Aufrufe
700 views
Mack Pilsner
  • Biersorte
    Pils
  • Alkoholgehalt
    4,5%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Macks Ølbryggeri AS
  • Stadt
    Tromsø
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen.

     

    Design

    Nicht spannend, aber auch nicht billig. Die Farbwahl finde ich nicht ganz glücklich.

     

    Bieraussehen

    Durchschnittliche Schaumentwicklung mit tendenziell eher gröberer Konsistenz. Farblich ist das Bier kräftig goldgelb und klar.

     

    Geruch

    Würzig, etwas helles Malz, wenig Herbe. Im Glas würzig, eher dumpfmalzig, ebenfalls wenig Herbe. Wirkt jetzt nicht sonderlich frisch und auch nicht wie ein klassisches Pils.

     

    Geschmack

    Ganz gut rezent im Antrunk, leicht strohige Malznoten, ansonsten kommt nicht mehr viel. Wirklich sehr mild ist dieses Bier, ganz am Rand ist etwas Herbe zu erkennen. Von einem klassischem Pils ist dieses Bier aber meilenweit entfernt. Durch den eher geringen Alkoholgehalt wirkt es auch sehr dünn am Gaumen. Es ist zwar ganz gut trinkbar, unterscheidet sich aber geschmacklich auch nicht von einem Pale Lager.

     

    Fazit

    Von einem knackigen Pils soweit entfernt wie Tromso vom Äquator.

  • Design
    3
  • Bieraussehen
    3+
  • Geruch
    4+
  • Geschmack
    4+
  • Gesamtnote
    4+
Share this post
FaceBook  Twitter