Camba Wilderer Weisse

Autor
Strasser
Erstellt
Freitag, 25. März 2016
Bewertung des Tests
(3 Stimmen)
Aufrufe
2091 views
Camba Wilderer Weisse
  • Biersorte
    Weizen
  • Alkoholgehalt
    5,4%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Camba Bavaria GmbH
  • Stadt
    Truchtlaching
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

    Design:

    Der Hirsch sieht irgendwie komisch aus, irgendwie passt da etwas an der Gesichtsform nicht. Ansonsten ist es für die Brauerei typische schlichte Design. 

    Aussehen:

    So einen lauten Plöpp habe ich auch selten gehabt, ein richtiger Kanonenschlag. Der Körper ist hellbraun. Grobkörniger Schaum und nur eine geringe Schaumkrone, die Haltbarkeit ist dazu überhaupt nicht gut. 

    Geruch:

    Banane kann man erriechen, malzig ist es natürlich auch noch. Richtig stark riecht es nicht, für ein Weizen ist es aber ganz in Ordnung. 

    Geschmack:

    Banane im Antrunk, allerdings nicht besonders intensiv. Danach entfaltet sich das Malz und es wird ein wenig süßlich, hat etwas von Spezi. Ist ganz süffig, geschmacklich aber keine Offenbarung. Der Abgang ist leicht säuerlich, sonst sehr mild. Entwicklungen im Geschmack sind nicht vorhanden. 

    Gesamt:

    Auf der Jagd sicherlich erfrischend.

    Strasser

  • Design
    3-
  • Bieraussehen
    4
  • Geruch
    2-
  • Geschmack
    2-
  • Gesamtnote
    2-
Share this post
FaceBook  Twitter