Binding Römer Pils

Autor
Wolf
Erstellt
Mittwoch, 22. Juni 2022
Bewertung des Tests
(0 Stimmen)
Aufrufe
288 views
Binding Römer Pils
  • Biersorte
    Pils
  • Alkoholgehalt
    4,9%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Binding-Brauerei AG
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfenextrakt, Hopfen.

     

    Design

    Viel weiß, Pennergold, die Schriftart geht allerdings in Ordnung.

     

    Bieraussehen

    Angemessene Schaumentwicklung mit durchschnittlich feiner bis etwas gröberer Konsistenz. Farblich ist das Bier durchschnittlich gelb mit Tendenz ins goldgelb.

     

    Geruch

    Leicht würzig, dezent herb. Im Glas ähnlich würzig, strohige Malznoten, grasig-harziger Hopfennoten. Dabei wirkt es relativ frisch.

     

    Geschmack

    Durchschnittlich rezent im Antrunk, von Beginn an gut würzig, der Hopfen nimmt sofort das Kommando und sorgt für eine wirkliche knackige Bittere. Der Hopfen wirkt grasig und harzig und ist mehr auf Bittere als auf Aroma getrimmt. Für Pilsbiere ist das aber absolut in Ordnung. Unterm Strich handelt es sich um ein klassisches Industriepils, das aber etwas herber ist als vergleichbare Biere. Es ist gut trinkbar und macht einen qualitativ zufriedenstellenden Eindruck.

     

    Fazit

    Knackiges Pils aus der "Römer"-Stadt.

  • Design
    3-
  • Bieraussehen
    3+
  • Geruch
    3+
  • Geschmack
    3+
  • Gesamtnote
    3+
Share this post
FaceBook  Twitter