Kauzen Käuzle Pilsner

Autor
Wolf
Erstellt
Samstag, 02. Dezember 2023
Bewertung des Tests
(0 Stimmen)
Aufrufe
96 views
  • Biersorte
    Pils
  • Alkoholgehalt
    5,0%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Kauzen Bräu GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Ochsenfurt
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hopfenextrakt.

     

    Design

    Der Kauz vorne abgebildet, als Farbe wird rot verwendet. In Zusammenhang mit der kleinen Flasche sieht es schon ganz nett aus.

     

    Bieraussehen

    Anständige Schaumentwicklung mit durchschnittlich feiner Konsistenz. Farblich ist das Bier strohblond und klar.

     

    Geruch

    Würzig, haut nicht direkt die Hopfenkeule raus, wirkt eher etwas blumig. Im Glas ähnlich, auch wenn es nun etwas herber wirkt. Mit norddeutschen Pilsbieren ist das sicher nicht zu vergleichen.

     

    Geschmack

    Recht schlank im Antrunk bei durchschnittlicher Rezenz, das Wasser ist nicht das Allerweichste, hält sich aber noch im Rahmen. Ansonsten ist das Bier ganz gut würzig, das Malz wirkt recht strohig. Die Herbe ist - typisch für bayrische Pilsner - nicht wirklich knackig, sondern entfaltet sich langsamer. Insgesamt stehen hier die hellen Malznoten ziemlich im Vordergrund. Im weiterem Trinkverlauf wird das Bier zwar etwas herber, so richtig überzeugen kann mich die Bittere nicht, da sie etwas billig wirkt. Vielleicht ist das der Hopfenextrakt? Insgesamt kann man das Bier schon ganz gut trinken, wirklich überzeugen kann es mich aber nicht.

     

    Fazit

    Fränkisches Pils ohne richtigen Wumms.

  • Design
    3+
  • Bieraussehen
    2-
  • Geruch
    3+
  • Geschmack
    3-
  • Gesamtnote
    3
Share this post
FaceBook  Twitter