Ostfriesen Bräu Landbier Hell

Autor
Wolf
Erstellt
Donnerstag, 07. September 2023
Bewertung des Tests
(0 Stimmen)
Aufrufe
429 views
  • Biersorte
    Helles
  • Alkoholgehalt
    4,8%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Ja
  • Brauerei
    Ostfriesen Bräu
  • Stadt
    Großefehn
  • Land
    Deutschland
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe.

     

    Design

    Ungewöhnliche Flaschenform, dafür sieht das Etikett mit viel weiß und blauen Längsstrichen richtig billig aus.

     

    Bieraussehen

    Kein Plöpp, leichtes Spritzen. Im Glas entsteht durchschnittlich viel Schaum, welches eher etwas grobkörniger daherkommt. Farblich ist das Bier zwischen goldgelb und hellorange, dazu recht trüb. Für ein "Helles" ist es sehr dunkel.

     

    Geruch

    Aus der Flasche recht würzig, überraschenderweise wirkt das Malz etwas dunkler. Im Glas recht frisch mit deutlich erkennbaren Hopfennoten, die ein wenig Zitrus mitbringen. Riecht nicht wie ein klassisches "Helles", wirkt aber frisch und hochwertig.

     

    Geschmack

    Leicht würzig im Antrunk, geschmacklich ist das Malz doch eher heller unterwegs und sorgt für leicht strohige Noten. Der Hopfen ist für die Sorte doch recht intensiv und bringt blumige Noten mit einem Hauch Zitrus mit. Insgesamt wirkt es sehr rund und macht einen süffigen Eindruck.

     

    Fazit

    Kein klassisches Helles, aber vielleicht genau deshalb spannend und empfehlenswert.

  • Design
    4
  • Bieraussehen
    3+
  • Geruch
    2
  • Geschmack
    2
  • Gesamtnote
    2
Share this post
FaceBook  Twitter