Fagnes Blonde

Autor
Strasser
Erstellt
Freitag, 31. März 2023
Bewertung des Tests
(2 Stimmen)
Aufrufe
601 views
Fagnes Blonde
  • Biersorte
    Ale
  • Alkoholgehalt
    7,5%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    Brasserie des Fagnes
  • Stadt
    Mariembourg
  • Land
    Belgien
  • Besonderheit
    -
  • Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Weizenstärke, Zucker, Hopfen, Hefe, Gewürze

    Design:

    Das Etikett sieht schon sehr trist aus. Positiv zu erwähnen ist nur der Kronkorken, darauf ist der Kopf des Hirsches abgebildet und dieser sieht einigermaßen hochwertig aus. 

    Aussehen:

    Da war ordentlich Druck auf dem Kessel. Es schäumt direkt schon aus und der Flasche und beim Einschütten bildet sich eine sehr große und grobe Schaumkrone. Dieser hält sich auch ziemlich lange. Der Körper ist golden und leicht trüb, darin sieht man dann auch sehr viel Kohlensäure.

    Geruch:

    Riecht vornehmlich nach Malz und anderen Getreide, dazu riecht es leicht würzig. Die Frische ist allerdings nicht besonders toll und die Intensität ist für den Alkoholgehalt auch nur durchschnittlich. 

    Geschmack:

    Im Antrunk ist es dann auch malzig, dazu ist es relativ würzig und Spuren von Banane und Honig sind zu schmecken. Die Hefe schmeckt man zudem auch noch gut heraus. Es hat eine ganz passable Intensität und durch den hohen Kohlensäuregehalt wird der Mund ganz gut ausgekleidet. Der Abgang ist leicht bitter und hat eine angenehme Länge. 

    Gesamt:

    Ganz gut trinkbares Starkbier. 

    Strasser

  • Design
    4
  • Bieraussehen
    4+
  • Geruch
    3-
  • Geschmack
    2-
  • Gesamtnote
    3+
Share this post
FaceBook  Twitter