Bleue La Niçoise

Autor
Wolf
Erstellt
Dienstag, 27. September 2022
Bewertung des Tests
(0 Stimmen)
Aufrufe
192 views
Bleue La Niçoise
  • Biersorte
    Ale
  • Alkoholgehalt
    5,5%
  • Behältnis
    Glasflasche
  • Reinheitsgebot
    Nein
  • Brauerei
    BRASSERIE BLEUE SAS
  • Stadt
    Nizza
  • Land
    Frankreich
  • Besonderheit
    -
  • Design

    Ein abstraktes Kunstbild ziert das Etikett, allerdings kann man eine Frau erkennen. Ganz okay, nicht unbedingt mein Fall.

     

    Bieraussehen

    Die Schaumentwicklung ist eher etwas geringer, die Konsistenz durchschnittlich bis etwas gröber. Farblich ist das Bier hellorange und trüb.

     

    Geruch

    Angenehmer Fruchtcocktail mit viel Zitrus, Grapefruit und Maracuja. Trocken ist es dabei kaum. Im Glas ähnlich: Schön fruchtig, vor allem nach Tropenfrüchte, kaum trocken, kaum herb. Trotzdem lecker.

     

    Geschmack

    Recht rezent im Antrunk, das Mundgefühl ist eher etwas dünn. Fruchtnoten tauchen dann auch auf, Zitrus, Grapefruit ist vorne mit dabei. Allerdings sind diese Aromen nicht so intensiv wie in der Nase. Begleitet wird das ganze von einer leichten Trockenheit. Der Abgang ist nur leicht bitter, im Vordergrund stehen eher die Fruchtaromen. Nach und nach wird es leicht seifig, was mir auch schon bei einem anderem Bier der Brauerei aufgefallen ist. Ist entweder das Wasser oder es kommt vom Reinigen der Flasche. Auf jeden Fall hemmt das den Trinkgenuss etwas. Unterm Strich ein ganz nettes Blond Ale, das aber sicher nicht zur Spitzenklasse gehört.

     

    Fazit

    In Ansätzen gut, in der Umsetzung ist noch viel Luft nach oben.

  • Design
    3
  • Bieraussehen
    3+
  • Geruch
    2
  • Geschmack
    3-
  • Gesamtnote
    3
Share this post
FaceBook  Twitter